Neuigkeiten vom Nord-Ostseekanal ( NOK )

Hier kommt alles rein, was nichts mit dem Thema Deutsche Marine zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Flottenheizer
Maat
Beiträge: 290
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Neuigkeiten vom Nord-Ostseekanal ( NOK )

Beitrag von Flottenheizer » Di Jan 08, 2019 2:25 pm

Moin Leute,

ich habe mal hier dieses Thema auf gemacht, weil es rund um den NOK immer einiges zu berichten gibt, egal ob es sich um Umbauten handelt, Schiffsunglücke usw., damit nicht viele einzelnen neue Threads dazu aufgemacht werden, sollten alle Neuigkeiten rund um den NOK hier gepostet werden.




Neue Schleuse zu 40 Prozent fertig


Höhere Kosten, längere Bauzeit, technische Probleme - der Bau einer weiteren Schleuse am Nord-Ostsee-Kanal macht wiederholt Schlagzeilen. Jetzt befasste sich erneut der Haushaltsausschuss des Bundestags mit dem Großprojekt. Die Kanalverwaltung verteidigt ihr Bauverfahren.

mehr zum Thema siehe hier :




Erste Havarie des Jahres auf dem Nord-Ostsee-Kanal 2019

Nord-Ostsee-Kanal ist wieder frei

Der Nord-Ostsee-Kanal war nach einer Havarie bei Kiel am Sonntag für zwei Stunden voll gesperrt.
Gegen 13 Uhr kam der Schwergutfrachter „Louise Auerbach“ aus noch ungeklärter Ursache vom Kurs ab und fuhr in die Kanalböschung.
Dort blieb der 138 Meter lange Frachter stecken.

mehr zum Thema siehe hier :

Benutzeravatar
Flottenheizer
Maat
Beiträge: 290
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Nord-Ostseekanal ( NOK )

Beitrag von Flottenheizer » Di Jan 08, 2019 2:27 pm

Hier habe ich noch was interessantes:

Aktuelle Schiffspositionen Kieler Förde
Verfolgen Sie hier live die Position aller Schiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal, in der Kieler Förde, der Ostsee und im Kieler Hafen.


hier geht es zum Link bzw. auch zur Seekarte

Benutzeravatar
Flottenheizer
Maat
Beiträge: 290
Registriert: Mi Nov 14, 2018 3:07 pm
Wohnort: Rheinland / NRW
Kontaktdaten:

Re: Neuigkeiten vom Nord-Ostseekanal ( NOK )

Beitrag von Flottenheizer » Do Jan 17, 2019 2:45 pm

Kollision in Brunsbüttel

(16.01.19) Der holländische Containerfrachter ‚Empire‘, 15924 BRZ (IMO-Nr.: 9387425), der kurz nach Mitternacht am 16.1. aus Hamburg ausgelaufen war, kollidierte gegen drei Uhr von der Elbe kommend beim Einlaufen in neue Südschleuse des Nord-Ostsee-Kanals in Brunsbüttel mit dem Mauerwerk der Schleusenkammer. Die Havarie wurde in der Schleuse protokolliert. Nach Abschluss der Untersuchungen setzte das Schiff um 4.45 Uhr seine Reise nach Gdingen fort, wo es am 17.1. um 16 Uhr eintreffen soll.


Quelle:Tim Schwabedissen

Antworten